Online
Wir haben 15 Gäste Online
Login



Wie wir unsere Kompetenzen zum Nutzen unserer Kunden einsetzen, zeigen viele erfolgreich durchgeführte Projekte. In dieser Liste finden Sie eine Auswahl.



Near-Real-Time DWH für CI, BI und mehr

twint-logo-open-graph

 

Unser Kunde, die TWINT AG,  benötigt neben klassischen Auswertungen zur Verfolgung der Geschäftsaktivität (Business Intelligence) auch stets aktuelle Informationen für den kundenspezifischen Zuschnitt seiner Dienstleistungen (Customer Intelligence) und weitere analytische, operationale und regulatorische Zwecke.

Dafür hat sumIT ein Near-Real-Time Data Warehouse mit entsprechenden Mart-Layern mit aktueller Oracle Technologie gebaut.

Weiterlesen...
 
Überwachung des Sportwettenmarktes mit Oracle BI

fussball

 

Die Herausforderung unseres Kunden ist es, Manipulationen und Manipulationsversuche im Sport im Zusammenhang mit Sportwetten zu verhindern, bzw. zu erkennen. Der Auftraggeber hat es sich zum erklärten Ziel gesetzt, die Integrität des Sports zu schützen. Die Auswertung erfolgt mit der Oracle Business Intelligence Suite und einer zentralen Datenhaltung.

Weiterlesen...
 
Real-Time Warehouse für Wetterdaten

wetter_ch

Meteomedia ist einer der führenden Wetterdienstleister in Europa. Über 14’000 Wetterstationen liefern permanent meteorologische Messwerte, welche unser Kunde sowohl für Wetterprognosen als auch für Kunden z.B. aus der Energiewirschaft, dem Versicherungsbereich oder den Medien benötigt. Während die Anzahl der Wetterstationen zunimmt, nimmt das Meldeintervall ab. Die zu realisierende Lösung muss sowohl das permanent steigende Datenvolumen verarbeiten können als auch die gestellten Anforderungen bzgl. der Lade- und Abfrageperformance erfüllen. Neben den Wetterdaten werden Prognose- und Klimadaten geladen.

 

Weiterlesen...
 
Migration bestehender Auswertungen auf Oracle BI

lims_benchmark_big

 

 

Einer der grössten Detailhändler der Schweiz hat seine Datenhaltung auf ein neues Data Warehouse mit Oracle 10g umgestellt.  Die sumIT AG wurde beauftragt, die bestehenden Auswertungen neu mit Oracle Business Intelligence zu realisieren.

 

 

 

Weiterlesen...
 
Finnova Banking Warehouse mit Oracle 11g

 

Ein vollumfänglicher Umbau der IT-Infrastruktur mit Wechsel des Core Banking Systems (zu Finnova) bei einer Schweizer Bank führt zu einem kompletten Neubau des Data Warehouse. Das innovative Design wird von der sumIT mit aktuellsten Oracle Technologien (DB 11g, OWB 11g) realisiert.

 

 

 

Weiterlesen...
 
Generisches Enterprise-ETL

geldnoten

Unser Kunde bietet Dienstleistungen im Bereich des Inkassowesens an und erhält neue Schuldnerdossiers, Schuldnerzahlungen und -forderungen in verschiedenen, gläubigerspezifischen Dateiformaten. Zur weiteren Verwaltung und Bearbeitung wird die CIP-Applikation der Egeli AG verwendet, welche über eine Dateischnittstelle zum Laden von Daten verfügt. Da unserem Kunden die Daten häufig nicht im Dateiformat der nativen CIP-Schnittstelle geliefert werden, ist eine Konvertierung in das CIP-Standard-Dateiformat notwendig.

 

 

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL