Warehousing on demand

matterhorn_freigestellt_2Wie kann das Business genau genug sagen was es braucht? Und die IT dann dazu passend die Daten bereitstellen?

"top-down" zum Data Warehouse

 

 

 


Problem

Das Business weiss eigentlich welche Auswertungen und Analysen es benötigt. Aber die Informatik braucht genaue Spezifikationen. Darum sitzt man oft in wenig erbaulichen Workshops zusammen und kann Missverständnisse doch nicht vermeiden.

Resultat: Die Informatik baut das DWH "bottom-up", d.h. stellt (fast) alle verfügbaren Daten nach bester Einschätzung bereit. Das Ergebnis ist für das Business erschlagend. Trotzdem werden bei den ersten Gehversuchen gleich die ersten Lücken gefunden. Und zu langsam ist es sowieso.

Alternativ bieten wir ein "top-down" Vorgehen an (so wie es eigentlich ohnehin sein sollte...). Damit böse Überraschungen zur Ausnahme werden.

Angebot

Der geschickte Einsatz von Oracle-Werkzeugen im Entwicklungsprozess und deren geeignete Verankerung in der Organisation (Ressourcen, Skills, Verantwortlichkeit) erlaubt völlig neuartige Vorgehensweisen: Die Entwicklung eines DWH nach dem Bedarf des Business.

Wir haben Erfahrung mit dem Einsatz dieser Werkzeuge und kennen die kritischen Erfolgsfaktoren. Aber: Jedes Unternehmen ist anders.

Wir analysieren Ihre BI-"Kultur" und entwickeln mit Ihnen eine Vision für das "Warehouse on demand". In einem Pilot-Projekt gehen wir mit Ihnen den ersten Schritt in Richtung dieser Vision und zeigen Ihnen damit, dass das scheinbar Unmögliche doch möglich ist.

Merkmale

  • Entkopplung von Business und IT durch leistungsfähige Metadatenschicht
  • interaktive Anforderungsanalyse mit realen Beispieldaten
  • fertige Dashboards/Reports als Spezifikation für das DWH-Team
  • stufenweise Umsetzung des DWH ohne fortwährende Anpassungen der Dashboards/Reports
  • reibungslose Weiterentwicklung der Dashboards/Reports unabhängig vom Entwicklungsfortschritt des DWH

Technologie

Metadatenschicht Oracle BI Server
interaktive Anforderungsanalyse

Oracle BI Answers/Dashboards
Oracle BI Publisher